Mit starkem Profil nach Amsterdam

Die DHYS Group, eine der führenden internationalen Handelsverbände für professionelle Hygiene, zeigt erneut ein starkes Profil auf der INTERCLEAN 2018 in Amsterdam vom 15.-18. Mai 2018 (Halle 8, Stand 122). Mit inzwischen sieben Mitgliedsgruppen und über 120 familiengeführten Einzelfirmen in 25 Ländern hat die Gruppe ihren Markteinfluss erheblich ausgedehnt. Die Handelsgemeinschaft der DHYS Group stellt seitdem noch bessere Einkaufsmöglichkeiten, Vertriebswege und Dienstleistungen für internationale Kunden bereit. Über 80.000 Produkte werden angeboten, rund 3.000 Mitarbeiter betreuen die Projekte. Auch die GVS Group ist als Verbandsmitglied mit eigenem Team vor Ort.

Auf der Messe in Amsterdam informiert die DHYS Group über die Vorteile globaler Beschaffung, die gut vernetzte Transportlogistik mit mehr als 1.200 Fahrzeugen, hervorragende Hersteller- und Handelsmarken, effiziente E-Commerce-Lösungen oder nachhaltiges Qualitätsmanagement. Auch auf internationalem Parkett bleibt die DHYS Group bodenständig. Als mittelständische, inhabergeführte Organisation behält sie neben der globalen Ausrichtung immer auch die regionale Kundenbindung und einen intensiven, persönlichen Service im Auge. Während der Messe sind kompetente Mitarbeiter aller Mitgliedsgruppen im Einsatz, die sich auf erfolgreiche Gespräche mit Geschäftspartnern und Neukunden aus allen Kontinenten freuen. Besonders wichtig ist die enge Zusammenarbeit mit weltweit aktiven Herstellern. Als strategische Partner präsentiert die DHYS Group deshalb die Firmen Diversey, Duni, Kimberly-Clark, Essity, Tana, Unger, Vileda und Wepa mit ausgewählten Produkten und Anwendungstechniken.
 
 
Mehr Informationen unter: www.dhysgroup.com.

© 2018 GVS-GROSSVERBRAUCHERSPEZIALISTEN eG Datenschutzerklärung