Modul für Geräte und Maschinen

Das Modul „GVS GERÄTEMANAGEMENT“ im GVS ORDERMANAGER unterstützt Kunden bei der Organisation ihrer Geräte und Maschinen. Und das völlig unabhängig vom jeweiligen Hersteller, gleich ob Alt- oder Fremdgerät. Mit der Zusatzfunktion können auf Basis der bestehenden Kundenstruktur jederzeit umfangreiche Statuskontrollen und Rentabilitätsanalysen durchgeführt werden.

Gerätetypen, Anschaffungsdaten, Einsatzorte nach Objekten oder Lebenszykluskosten werden angezeigt. Ein E-Mail-Service informiert über anstehende UVV-Prüfungen. Auch Reparaturen werden direkt über das Modul beauftragt. Per Knopfdruck aktiviert man Suchfunktionen oder die Ausgabe von Inventarlisten.
 

Vorteile und Funktionen

  • Zusatzmodul auf Basis bestehender Kundenstruktur
  • Anzeige von Gerätetypen, Anschaffungsdaten, Einsatzorten nach Objekt, Lebenszykluskosten
  • Arbeitet herstellerübergreifend
  • Umfangreiche Statuskontrollen
  • Rentabilitätsanalysen
  • E-Mail-Service informiert über Wartungsmaßnahmen, z. B. UVV-Prüfungen
  • Beauftragung von Reparaturen direkt über das Modul
  • Ausgabe von Inventarlisten per Knopfdruck
  • Suchfunktionen
  • Inventurverwaltung etc.

 

Einstiegsseite: Die Geräte- und Maschinenübersicht.

Die Basisdaten: Alle Hauptinformationen auf einen Blick.

Benachrichtigungen: Der E-Mail-Service informiert über Wartungsmaßnahmen.

Export- und Importfunktion der ausgewählten Daten als Excel-Datei.

Der Geräte- und Maschinenexport: Alle Kosten im Überblick.

© 2017 GVS Großverbraucherspezialisten eG Datenschutzerklärung