CMS 2019: Stand mit Aussicht

Mit der GVS Group nach oben.
Zwei Etagen, neue Produkte
und eine echte Überraschung.

Aussichtsreich nach oben baut die GVS Group bei der CMS Berlin 2019. Und das nicht nur in Sachen Messearchitektur. Die Handelsgruppe setzt bei der wichtigsten Reinigungs-Fachmesse des Jahres Zeichen: Mit neuen Produkten, digitalen Services und dem Facelift des Erscheinungsbildes. Eine echte Überraschung erleben die Besucher erst unmittelbar vor Ort.

Schon von weitem sorgen zwei große kubische Türme, die durch ein gemeinsames Obergeschoss verbunden sind, für ein völlig neues Besuchererlebnis. Der Blick von oben zeigt den barrierefreien Standbau ganz in „Magisch Rot“ getaucht, mit zahlreichen Brückentischen und auffälligen Vitrinentheken, an denen das Messeteam der GVS Group seine Kunden empfängt.
Die neue Markenbotschaft „Magisch Rot – Gemeinsam stark in Hygiene“ unterstreicht die Anziehungskraft von Werten wie Persönlichkeit und Partnerschaftlichkeit. Zusammen noch mehr Kompetenz am Markt entwickeln, die Qualitätsführerschaft erhalten – das sind die Ziele der GVS Group, auch und besonders auf der CMS.

Digitale Services im Fokus

Am Hauptturm strahlen neun Großbildmonitore die Produktinnovationen zahlreicher Industriepartner aus, allen voran der Premiumpartner essity. Ein Touchscreen informiert interaktiv über die Vorteile digitaler Services wie der Business-Software GVS ORDERMANAGER mit dem Modul GVS GERÄTEMANAGER – beides inzwischen auch als App für mobile Endgeräte erhältlich.

Starke Partner, starke Marken

Der zweite Turm setzt die eigenen Produktwelten in Szene. Ganz im Mittelpunkt steht dabei das Markensystem TAPIRA. Es hält glänzende Lösungen für alle Anforderungen moderner Unterhaltsreinigung bereit. Das Sortiment umfasst die Bereiche Küchenhygiene, Waschraum- und Papierhygiene sowie Abfallentsorgung. Die GVS Group bietet optimal aufeinander abgestimmte Produktsegmente mit einem ganzheitlichen Anwendungskonzept aus einer Hand und einen klasse Service, der keine Fragen offen lässt. Ergänzend präsentiert die Gruppe das neue Produktsegment Sensilind Protective Care mit einer starken Auswahl an Nitril-, Latex- und Vinyl-Einmalhandschuhen für den professionellen Bedarf.

Umfangreiches Dienstleistungsprogramm

Untrennbar mit der Produktwelt verbunden ist das Dienstleistungsprogramm der Gruppe, das durch bundesweite Objektbelieferung mit eigener Transportlogistik und Zentrallager, kompetente Fachberatung und dem Schulungsnetzwerk der GVS AKADEMIE überzeugt. Auch darüber informiert das Messeteam am Stand 210 in Halle 4.2.

Die traditionelle Gastfreundschaft der Handelsgruppe rundet den Auftritt kulinarisch ab – mit leckeren lokalen Spezialitäten aus der Berliner Gastronomie.
 

© 2019 GVS-GROSSVERBRAUCHERSPEZIALISTEN eG Datenschutzerklärung